Menu

KUW / Konfirmation

Was ist "KUW"
KUW ist die Abkürzung für Kirchliche Unterweisung.

Aufgabe der KUW ist es, die Kinder und Jugendlichen mit dem christlichen Glauben, der Bibel und ihrer Botschaft vertraut zu machen.
Dazu gehört miteinander unterwegs sein, sich gegenseitig zu helfen und zusammen feiern.
Termine
19.06.2019   KUW 1. Klasse
24.06.2019   KUW 8. Klasse c + Teil a
25.06.2019   KUW 8. Klasse b + Teil a





Wie sieht die KUW aus?
Die Unterrichtslektionen und Gottesdienste werden auf die Unter-, Mittel- und Oberstufe verteilt.
Für jede Stufe sind Inhalte und Themen des Lebens und Glaubens vorgesehen, die dem Entwicklungsstand der Kinder und Jugendlichen, ihren Fragen und Bedürfnissen entsprechen.

Es werden auch spezielle Gottesdienste durchgeführt. Unterrichtet wird grundsätzlich von Pfarrpersonen und Katechetinnen / Katecheten in Zusammenarbeit mit Mitarbeiterinnen, welche die KUW Ausbildung absolviert haben.

Der Kontakt mit den Eltern wird immer wieder gesucht und durch einzelne Anlässe oder Briefe gepflegt.
Rahmenbedingungen
Die KUW stellt ein geschlossenes Angebot dar. Sie beginnt in der ersten Klasse, erstreckt sich über die ganze Schulzeit und wird gegen Ende des 9. Schuljahres mit der Konfirmation abgeschlossen.
Die KUW steht allen Kindern offen, auch den nicht getauften.
Der kirchliche Unterricht ist freiwillig und die Anmeldung dazu die persönliche Entscheidung der Eltern und Kinder. Nach der Anmeldung ist der Besuch des Unterrichts jedoch verbindlich.
Die Entscheidung für die Kirchliche Unterweisung beinhaltet:

  • den Besuch der vorgeschriebenen Lektionen, Gottesdienste und Anlässe. Versäumte Lektionen (auch wegen Hobbyveranstaltungen wie Musik oder Sport), müssen in einer geeigneten Form nachgeholt werden. In der KUW haben die freien Halbtage der Schule keine Gültigkeit
  • einen Elternbeitrag zur Finanzierung von Lagern oder Ausflügen (in finanziellen Härtefällen lässt sich eine Lösung finden)
  • die Begleitung der KUW durch die Eltern (Besuch der Elternabende und Begleitung der Kinder zu den Abschlussgottesdiensten einer Einheit)
  • bei einem allfälligen späteren Einstieg (nach der 1. Klasse) das Nachholen der verpassten Unterrichts-Einheiten. (Gerne finden wir gemeinsame flexible Lösungen.)


Dieser KUW – PASS muss bis zur Konfirmation vollständig ausgefüllt sein.
Bei Verlust des Passes wird ein Unkostenbeitrag von Fr. 30.- erhoben.


Einige Auszüge zum Thema KUW aus der Kirchenordnung der Kantone Bern-Jura-Solothurn KUW Verordnung

Dokumente

Ähnlich

Kirchgemeinde Gottstatt
Gottstattstrasse 29
2552 Orpund
032 355 30 11
Verantwortlich für diese Seite: Thomas Eigenheer
Bereitgestellt: 26.03.2019