Menu

Sommerwoche 2019 Rückblick

SoWo2019<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>gottstatt.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5</div><div class='bid' style='display:none;'>557</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>
Auch diesen Sommer treffen wir, die Teilnehmer der Gruppe Locus Dei und Freunde von nah und fern, uns wieder zu einer gemeinsamen Ferienwoche. Neben den bekannten Gesichtern, welche jedes Jahr dabei sind, hat es auch einige die diesen Sommer das erste Mal teilnehmen.

Das zweite Jahr in Folge findet die Sommerwoche in Gersau, im Kanton Schwyz, am wunderschönen Vierwaldstättersee, statt. Das Hostel befindet sich direkt am Seeufer. Der See bietet eine angenehme Abkühlung während des sommerlich warmen Wetters zu Beginn der Woche.
Doch schon bald ist es vorbei mit den warmen Temperaturen. Langweilig wird es aber trotzdem nicht. Zweimal wird ein gemeinsamer Tagesausflug organisiert.

Am Montag fahren wir mit der Zahnradbahn von Vitznau auf die Rigi, wo wir eine leichte Wanderung machen.
Zwei Tage später schnüren wir ein zweites Mal unsere Wanderstiefel und laufen von Klingenstock nach Fronalpstock.
Diese Route gilt als eine der schönsten Gratwanderungen der Schweiz. Sie bietet eine atemberaubende Aussicht.

Wenn kein gemeinsamer Ausflug organisiert ist, geniessen wir die schöne Umgebung rund um das Hostel.
Einige haben ihre Velos dabei und gehen zusammen biken. Das Volleyballfeld direkt am Seeufer ist bei den Jugendlichen sehr beliebt. Dort spielen sie oft miteinander und werden ab und zu gezwungen baden zu gehen, falls der Ball das Spielfeld verfehlt und im See landet.
Unter den Teilnehmern hat es auch ein paar Gleitschirmpiloten, welche in dieser Gegend auch die Möglichkeit haben, einige Flüge zu machen.

Wenn es einmal regnet, spielen einige ein Gemeinschaftsspiel zusammen oder man nimmt sich Zeit etwas zu lesen. Neben zwei gemeinsamen Mahlzeiten treffen wir uns zusätzlich zweimal am Tag, jeweils nach dem Morgen- und dem Abendessen. Meist findet einmal pro Tag eine Andacht statt, in welcher wir einen Bibeltext anschauen und dazu eine Predigt hören. Dieses Jahr liegt der Fokus auf dem Leben von Petrus, einem der engsten Jünger von Jesus. Die Auslegung einiger Situationen aus dem Leben von Petrus, sollen den Zuhörern in ihrer persönlichen Nachfolge von Jesus helfen.
Neben diesen Andachten erzählen auch einige Teilnehmer ein Glaubenserlebnis, in welchem sie persönliche Erlebnisse, welche sie im Alltag mit Jesus machen, weitergeben.

Natürlich ist eine solche Sommerwoche für die Teilnehmer immer eine gute Gelegenheit, Zeit mit guten Freunden zu verbringen und sich vom Alltag zu erholen. Primär soll es in einer Locus Dei Ferienwoche darum gehen, im Glauben an Gott wieder neu aufzutanken und die persönliche Beziehung mit Jesus zu stärken.

Schon bald beginnen die Vorbereitung für die Winterwoche in Parpan.
Vielleicht dürfen wir ja dort wieder ein paar neue Gesichter willkommen heissen.
Andri Toggweiler
SoWo 2019
21.07.2019
15 Bilder
weitere Bilder anzeigen
Fotograf/-in
Hansjörg Schlunegger

Ähnlich

Kirchgemeinde Gottstatt
Gottstattstrasse 29
2552 Orpund
032 355 30 11
Verantwortlich für diese Seite: Thomas Eigenheer
Bereitgestellt: 21.07.2019